Schülerinnen & Schüler

Schülerinnen & Schüler

Du bist unsicher, welcher Beruf zu dir passt? Du würdest gerne erste Erfahrungen im Arbeitsleben sammeln?
Dann ist ein Schülerpraktikum bei Caverion genau das Richtige für dich.

 

Schülerpraktika bei Caverion

Während eines Schülerpraktikums kannst du unsere Ausbildungsberufe und Caverion als Arbeitgeber direkt kennenlernen. Mit den ersten praktischen Handgriffen bekommst Du wertvolle Einblicke in das Berufs- und Arbeitsleben. Solltest du später eine Ausbildung bei Caverion in Erwägung ziehen, weißt du bereits, was dich erwartet und steigerst mit einem Praktikum deine Chancen auf einen Ausbildungsplatz.

Nenne uns bei Interesse hier den gewünschten Zeitraum, die Abteilung bzw. Fachrichtung (kaufmännisch oder technisch) und den Standort, an dem du dein Praktikum absolvieren möchtest. Kontaktiere uns außerdem, wenn du vorab Fragen zum Unternehmen, den Ausbildungsberufen oder dem Praktikum hast. 

Wir freuen uns darauf, dich in unserem Team zu begrüßen!

having-fun-with-a-colleague.jpg

 

Girl Power gesucht! Der Girls' Day bei Caverion

Technische und handwerkliche Berufe sind Männerdomänen? Wir sagen: Wer sich für Gebäudetechnik interessiert und einen aktiven Beitrag zum Klimaschutz leisten möchte, ist bei uns willkommen - unabhängig vom Geschlecht. Im übrigen liegt unser Anteil weiblicher Fachkräfte weit über dem Branchenniveau – Du bist also in guter Gesellschaft.

Beim jährlichen Girls' Day öffnen wir unsere Türen für Schülerinnen, die sich beruflich orientieren möchten. An diesem Tag könnt ihr die technischen Ausbildungsberufe praxisnah kennenlernen und euch an ersten kleinen Projekten versuchen.

Der Girls' Day existiert seit 2001. Einmal im Jahr öffnen technische Unternehmen, Betriebe mit technischen Abteilungen und Ausbildungen, Hochschulen und Forschungszentren in ganz Deutschland ihre Türen für Schülerinnen ab der 5. Klasse. Mädchen lernen am Girls' Day Ausbildungsberufe und Studiengänge in Technik, IT und Handwerk kennen, in denen Frauen bisher eher selten vertreten sind.

 

Caverion unterstützt die MINT-Region Niederbayern

Der Fachkräftemangel betrifft Caverion besonders im gewerblichen Bereich. Darum setzen wir schon seit Jahren auf die eigene Ausbildung unserer Fachkräfte und stehen in regem Austausch mit diversen Bildungsträgern. Wir treten in Kontakt mit Schulen der Unter- und Oberstufe und informieren Schülerinnen und Schüler über Berufsbilder und Karrierewege. Dadurch wirken wir mit bei der Berufsorientierung.

Besonders betroffen vom Fachkräftemangel sind MINT-Berufe, also Berufe in den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik. Es existieren zahlreiche MINT-Initiativen, um bereits Kindern diese Fachbereiche näher zu bringen. So auch die im Jahr 2017 gegründete MINT-Region Niederbayern, die sich im Raum Deggendorf, Freyung-Grafenau, Regen und Rottal-Inn stark macht. Unter der Leitung der Technischen Hochschule Deggendorf werden Maßnahmen zur MINT-Förderung umgesetzt und ein aktives Netzwerk aus Mitgliedern aufgebaut.

Caverion gehört zu den Trägern der MINT-Region Niederbayern und unterstützt die Initiative sowohl finanziell als auch mit eigenen Angeboten .

caverion_mint-region-niederbayern.jpg

Du hast Fragen?
Zögere nicht uns zu kontaktieren:

Kontakt